Datenschutz Richtlinie

der Filum Plattform

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend des Eidgenössischen Datenschutzgesetzes sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop oder Mobile) auf denen unser Service genutzt wird.

Zu den im Rahmen unserer Dienstleistungen verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Bestandsdaten (z.B. Namen und Telefon Nummern von Kunden) und Inhaltsdaten (z.B. Tisch- oder Raum Nummer, Zeit der Registrierung).

Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Zu ihnen gehören unsere Geschäftspartner, Kunden, Interessenten und sonstige Partner im Rahmen unserer Services. Die verwendeten Begriffe, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam durch, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln. Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie, dass Sie die nachfolgenden Informationen verstanden haben und diese anerkennen. Sollten Sie mit der Datenschutzerklärung nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, den Zugriff auf diesen Service bzw. die Übermittlung von personenbezogenen Daten zu unterlassen.

Im Falle Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über die Kontaktadresse werden die von Ihnen erhobenen Personendaten ausschliesslich zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dort, wo dies zur Behandlung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz nur so lange aufbewahrt, wie dies für den angegebenen Zweck erforderlich und in den Allgemeinden Geschäftsbedingungen erwähnt ist. Für Verbindungsdaten besteht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht von sechs Monaten. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung seiner Inhaltsdaten per E-Mail an info@filum.ch verlangen. Solange er von seinem Löschungsrecht keinen Gebrauch macht, bleiben diese Daten aufbewahrt.

Kontakt und Kontaktformular

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie uns gerne per E-Mail unter info@filum.ch kontaktieren.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rahmenbedingungen oder bei Änderungen der Services sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten sich regelmässig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen, soweit nicht zwingendes Recht entgegensteht, dem schweizerischen Recht. Der ausschliessliche Gerichtsstand für jegliche Streitigkeiten, die aus der Nutzung dieser Website hervorgehen, ist Illnau (Schweiz).